Videoseven bringt 19-Zoll-Widescreen für 319 Euro

Gerät kommt ohne DVI-Eingang

V7 hat ein 19-Zoll-Widescreen-Display für Desktops vorgestellt. Das L19WA kostet 319 Euro und ist ab sofort erhältlich.

Die Auflösung beträgt 1440 mal 900 Pixeln, Helligkeit, Kontrast und Umschaltzeit sind mit 300 cd/m², 500:1 und acht Millisekunden angegeben. Die horizontalen und vertikalen Einblickwinkel sind laut Videoseven 150 und 130 Grad.

Der L19WA verfügt über zwei integrierte Lautsprecher mit jeweils 2,5 Watt und bietet nur einen VGA-Eingang. Die zukunftsträchtigere DVI-Technik hat Videoseven nicht integriert. Eine Sprecherin erklärte diese Entscheidung mit den höheren Einfuhrzöllen, da das Gerät dann als TV klassifiziert würde. Dies hätte sich negativ auf den Preis ausgewirkt.

Mit 319 Euro liegt der L19WA preislich auf dem Niveau normaler 19-Zoll-TFTs. Aufgrund des fehlenden DVI-Eingangs ist das Gerät aber nur dann eine sinnvolle Option, wenn die Breitbild-Darstellung wirklich benötigt wird. Der Hersteller bietet einen dreijährigen Vor-Ort-Austauschservice.

Der Videoseven L19WA kostet 319 Euro. (Bild: Videoseven)
CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell, Videoseven

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Videoseven bringt 19-Zoll-Widescreen für 319 Euro

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *